Donnerstag, 7. Juni 2012

Der Held vom Erdbeerfeld

Ihr Lieben,
kürzlich zeigte ich Euch, woher ich ab und an meine Wolle beziehe. Heute erfahrt ihr, woher ich meine Lieblingsmarmelade bekomme...Erdbeermarmelade:

So manch einer hat ja Helden in seinem Leben. Für mich gibt es da mehrere, und einer davon ist er:

                             "Mein Held vom Erdbeerfeld"


Und wenn es dann wieder Zeit ist, frische leckere Erdbeermarmelade zu kochen, packt er seine Sieben Sachen, ähhh, nein, er packt seine Schaufel und seinen Eimer, und macht sich auf den Weg zum Erdbeerfeld.
Dazu muss man allerdings sagen, dass es ein geheimes Erdbeerfeld ist, das nicht ein jeder kennt. Ein wildes geheimes Erdbeerfeld sozusagen!!



Der Weg ist soooo weit und so gehts über Stock und Stein, durch Wälder und über Wiesen...


...bis er dann endlich hier ankommt...


...bei seinem Lieblings-Erdbeerfeld!!!


Nach kurzer Inspizierung, welche Früchte wohl am süßesten und reifsten sind...


...gehts dann ans Pflücken.


Und so wandert Erdbeere für Erdbeere in den Eimer.


Und wenn der Eimer dann voll und die Menge für gut befunden ist,


...wird sich noch schnell die Schaufel geschnappt, um den Boden um die Pflänzchen ein wenig aufzulockern...


Dann, nach getaner Arbeit werden Eimer und Schaufel gepackt und der Heimweg angetreten...


Dann hoff ich mal auf viele Gläser leckere Erdbeermarmelade - meine absolute Lieblingsmarmelade!!!

Euch allen einen schönen Tag noch und ab morgen dann ein noch schöneres Wochenende!!!
(Anleitung für den Erdbeerfeldhelden gibts in meinem DaWanda-Shop *Klick* ☺)

Alles Liebe
Babsie