Dienstag, 15. Mai 2012

Ich mach dann mal `ne Fliege...

...hat sich bestimmt schon so manche(r) gedacht.


In der Natur gibt es eine ganze Menge von verschiedensten Fliegen.

Ich widme mich heute der Schmeißfliege (nein, sie heißt nicht so, weil sie sich vor Lachen auf den Boden schmeißt!!!)
 
Die Schmeißfliegen sind vor allem an Blüten, meistens an Blütendolden, zu finden. Dabei können sie in beinahe allen Biotopen vorkommen. Sie ernähren sich von Nektar und Pollen und auch von Honigtau, wobei die Geschmacksorgane wie bei vielen Fliegen an den Fußgliedern zu finden sind. Aber auch ihren langen Rüssel darf man nicht verachten...


...damit läßt es sich wunderbar in den Blumen schnuppern und Nektar naschen!!!


Bei den Fliegen gibt es Jungs und Mädchen, ist ja logisch!!! Und wie fast überall versuchen die Jungs um die Mädchen zu werben. Mal mit, mal ohne Erfolg...



Ähh....hier dann wohl OHNE Erfolg!! Und weg war sie!!

Selbst kleine Fliegenjungs geben aber so schnell nicht auf!!! Jawohl!!
Da wird Ausschau gehalten... 


... die Flügel aufgelockert...und ab, dem Mädel hinterher!!!


Wenn man dann nur wüßte, wo sie hin ist...??
Hier? Im Schilf, am Wasser?


Ha.....daaaaaaaaaaa....da sitzt sie ja....in der Sonne....und wie hübsch sie doch ist!!!


Mal langsam um sie herumschwirren...


Vorsichtig landen....

...und wenn sich die Dame des -ens dann erweichen läßt, dann kann es sein, dass es zum 
Happy End kommt!

Und? Kommt es?
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!

Na, den Knutscherer, den hat er sich aber jetzt auch redlich verdient!!!! Stimmt´s?

Wünsche Euch einen schönen Dienstag und 
alles Liebe
Babsie