Donnerstag, 19. April 2012

Von Träumen und Traumfängern

Wer kennt sie nicht, die Traumfänger aus einem hölzernen, kreisrunden Reifen aus Weide, in den ein Geflecht eingearbeitet ist und die dann mit Perlen und Federn verziert sind?
Laut den Indianern wird der Traumfänger über dem Bett aufgehängt, um den Schlaf zu verbessern: Während die schlechten Träume im Netz hängen bleiben, schlüpfen die guten durch die Maschen hindurch.

Ich weiß aber, dass es auch andere sogenannte "Traumfänger" gibt.

Sie werden "Driemkätscher" genannt und sind kleine lustige Wesen, die eigentlich wie kleine Trolle aussehen, aber niemals mit ihnen verwechselt werden können und wollen, da sich ein Troll im Land der Driemkätscher eher als gefräßiger Geselle (am liebsten Lakritzstangen!!!) mit einer etwas lahmen Fortbewegung auszeichnet. 


Nein, "Driemkätscher" sind, wie gesagt, kleine grüne unscheinbare und auch flinke Wesen, die nachts mit ihren spitzen Öhrchen den Träumen der Menschen lauschen.
Und wenn wir am nächsten Tag aufwachen und nicht mehr wissen, was wir geträumt haben, liegt das daran, dass der "Driemkätscher" ganz fleißig war und mit seiner dicken Keule die bösen Träume verjagt hat. Deswegen wird man auch niemals einen "Driemkätscher" ohne Keule antreffen!!! Niemals!!

Kleine "Driemkätscher" lieben es, von den Menschen eingeladen zu werden und einen Platz auf dem Nachttisch angeboten zu bekommen, von wo sie ganz dolle aufpassen. 


Wollt Ihr mal einen richtigen "Driemkätscher" sehen? Ja?


Na, dann paßt mal auf....


Manchmal verlassen sie aber auch ihren Lieblingsort auf dem Nachttisch und kuscheln sich in weiche Kissen....aber nur manchmal!!! 
 Und wenn sie es dann wieder mal geschafft haben, einen bösen Traum mit der Keule in Grund und Boden gestampft zu haben, sind sie furchtbar stolz!!!
Ich freue mich sehr, dass ein solcher kleiner grüner Kerl nun auch bei uns lebt und hoffe, dass er seine Keule richtig oft einsetzen kann. 
(Anleitung gibt es hier *klick*)

Ich wünsche Euch allen einen guten Schlaf und nur die weltbesten Träume!!!

Alles Liebe

Babsie