Donnerstag, 2. Juni 2011

Kennt Ihr...

Betthupferer??? (Bitte nicht mit dem Betthupferl verwechseln!!!)

Nein?? Wirklich nicht??? Also ICH schon...!!!

Betthupferer kommen aus dem Tal der Träume, leben am liebsten bei Kindern und tollen für ihr Leben gern in Betten und weichen Kissen.
Nachts schlafen sie gerne im Arm, vertreiben schlechte Träume und lassen sich am nächsten Morgen am liebsten wachkitzeln. Tagsüber chillen sie in den weichen Kissen und kuscheln bis zum Umfallen...

Und wollt Ihr mal sehen, wie so ein Betthupferer aussieht? Achja, ich vergaß noch zu erwähnen: Betthupferer haben grooooße Füße, denn mit solchen läßt es sich am allerbesten im Bett umhertollen...

Aber nun genug geredet....hier präsentiere ich Euch den

                               Betthupferer






Und nun seht Ihr ihn voll "in Äktsch´n"....beim Toben und Tollen und in die Kissen purzeln...


Grad schön isses...


Und plumps...ne weiche Landung in die Kissen...


Ihr seht, so ein Betthupferer liebt das Tollen und Toben!!!

Ich wünsche Euch heute schon einmal ein supertolles und hoffentlich supersonniges WE!!!

Alles Liebe
Babsie