Donnerstag, 13. Mai 2010

Ein Fast-Food-Tag im Leben von Hasenliene und der Kleinen....

Draussen ist alles grau und nass und es hat schon den ganzen Tag geregnet....(Wo bleibt nur die Sonne???)

Und Hasenliene und das Kleine, die beiden, haben sich heute schon soooo schrecklich gelangweilt. Mit einem Mal verließen die beiden das Haus und stiefelten los. Ich hatte zuerst keine Ahnung, wohin sie wollten, war aber doch sehr gespannt, was sie berichteten, wenn sie wieder heimkämen.

Es verging einige Zeit.... und nach gefühlten 3 Stunden kehrten die beiden "Mir-macht-der-Regen-nix-aus-Spaziergänger" wieder heim. Ein wenig (sehr) nass, aber mit einem breiten Grinsen in beiden Hasengesichtern. Und sie hatten 2 riesengroße braune Papiertüten dabei. Wo waren die beiden bloß? Und was war da in den Tüten?

Schnell packten sie die Tüten aus und sofort roch es im ganzen Zimmer nach....



...ja, im ganzen Zimmer, da roch es mit einem Mal nach:
HotDogs, Burgern, Sandwich und Spiegelei.

Haben sich die beiden doch tatsächlich 2 volle Tüten mit Fast-Food mit nach Hause gebracht.

Natürlich wollte ich mir das genauer ansehen:

Die HotDogs, einmal mit Senf und einmal mit Ketchup...,

...zwei große Burger, mit Fleisch, Speck, Salat, Käse, Tomate und Gurke...
Ein Spiegelei....

...ein Sandwich mit Schinken, Salat und Käse...,


...und ein großes Erfischungsgetränk mit blauem Strohhalm


Na, ich bin ja mal gespannt, ob die das alles schaffen? Und danach wird ihnen mit Sicherheit schlecht sein...!!!
Naja, ich wünsche den beiden jedenfalls

                                "Guten Appetit!!"

Damit Ihr seht, dass das Fast-Food eine Miniaturausgabe ist, hier ein Bild mit einem Stück Würfelzucker...

(Die Köstlichkeiten gibt es auch bei mir im DaWanda-Shop als Handyanhänger...)