Dienstag, 16. März 2010

In einem Land vor unserer Zeit....

Nach unserem gestrigen Ausflug in die Tierwelt, entführe ich Euch heute in die Welt der Dinoaurier......
Ich habe das große Glück, Euch zeigen zu können, wie ein kleiner Dinosaurier schlüpft!!!!

Am Anfang lagen in einem schönen Nest 3 schöne grün-gepunktete Eier.....

...sie lagen und lagen....

                                    ...und lagen und lagen....

....viele Wochen.....

....nur ab und zu kam die Mutter, um nachzusehen,ob mit den Eiern auch ja alles in Ordnung ist......









Doch eines schönen Tages machte es bei einem der Eier....Knack....Knack...Knack....

und zu sehen war....

....ein großer Riss in einer der Eierschalen....


Es dauerte noch eine ganze Weile, bis man langsam aber sicher erkennen konnte, dass da etwas am Schlüpfen war.....

....es dauerte noch einige Zeit....

.......bis man etwas sehen konnte...mühte sich da doch jemand ab.....


....doch dann, endlich, erblickte ein kleines grün-gepunktetes Dinosaurier-Baby das Licht der Welt...

....noch ganz erschöpft vom anstrengenden Schlüpfen, aber endlos glücklich, endlich das enge Ei verlassen zu haben.


Nun warten viele aufregende Abenteuer auf den kleinen Dino, der übrigens aus der Gattung der Pflanzenfresser ist.
Einer ganz friedlichen Dinosaurier-Art.



(Der kleine Dino ist eine abgeänderte Form der Känguru-Anleitung von AmigurumiParadise und die Eier und Eihälften wurden nach der Eianleitung von Pfiffigste etwas abgeändert gehäkelt.)